DIE MESSE IST TOT …

Experte
Die Messe ist tot …

Im Vorfeld der IFA 2015 lud die Agentur admodum fünf Experten ein, um Ideen für eine zukunftsfähige Messe zu entwickeln. Hybride soll sie werden, exklusiver und mutiger. Wie das zu verwirklichen ist wurde lebhaft debattiert.

Es lebe die Messe!

Teilnehmer waren Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. Dr. Markus Kerber; Dr. Martin Buck, Direktor bei der Messe Berlin; Christopher Bach Kommunikationschef bei Thales S.A.S.; Mediengröße und Robert Eysoldt, Creative Consultant ZEROOVERHEAD sowie Prof. Dr. Thomas Thiessen von der Business School Berlin. Moderator und Veranstalter war ad modum Geschäftsführer Heiko Haenler.

Silent Green

Die Veranstaltung fand statt im SILENT GREEN Kulturquartier, einem stillgelegten Krematorium in Berlin Wedding.

VIDEO VON DER VERANSTALTUNG
AD MODUM
SILENT GREEN